Ich freue mich ab sofort Mitglied des Ensembles der Mecklenburger Bühne zu sein.

Als solches stehe ich ab November in „Der Fluch des Mönchs“ als Marcus sowie in „Störtebekers Gold“ als Konrad von Jungingen auf der Bühne, unter anderem an der Seite von Gero Bergmann, mit dem ich bereits im Sommer gemeinsam in SPANISH CUBA beim Piraten Open Air in Grevesmühlen auf der Bühne stehen durfte.

Das Buch zu beiden Stücken stammt von Ray Kupper, der auch die Regie führt.

Die Premiere ist bereits ausgebucht.

Ich freue mich auf einen spannenden und abenteuerlichen Winter in zwei historischen Theaterstücken und darauf, in Kürze meine Rezension zu meinem Spanish-Cuba-Sommer sowie einen Ausblick auf meine künftigen Projekte hier auf dieser Seite veröffentlichen zu können.

Bleibt gespannt :)